Welttag des Hörens 2023

Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und vielen Branchenpartnern sowie Unternehmen und gesellschaftlichen Institutionen, veranstaltet der Bundesverband der Hörsysteme-Industrie (BVHI) jedes Jahr am 03. März den Welttag des Hörens. 2023 steht die Kampagne unter dem Motto „Hörvorsorge ab 50 – ICH geHÖRE daZU!“.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten für Hörgesundheit setzen wir uns für eine gesundheitliche Aufklärung ein und setzen mit dem Welttag des Hörens ein Zeichen für den Weg einer guten Hörversorgung. Teil des Präventions- und Versorgungsweges sowie unserer Kampagne sind u.a. HNO-Ärzte, Kinderärzte, Hörakustiker, Kliniken, Chirurgen, CI-Spezialisten, Hörtrainer im Rehabilitationsbereich und viele mehr.

 „Hörvorsorge ab 50 – ICH geHÖRE daZU!“

Ab dem 50. Lebensjahr setzt in der Regel die Schwerhörigkeit im Alter (Presbyakusis) ein – oftmals schleichend, manchmal auch jahrelang unbemerkt und dadurch unbehandelt. Lässt man einen Hörverlust unbehandelt, fallen die Teilnahme an Gesprächen mit mehreren Personen, das Telefonieren, Fernsehen und die Teilnahme am Straßenverkehr immer schwerer – man verliert Sicherheit und Lebensqualität.

Die zentrale Forderung anlässlich des Welttags des Hörens 2023 lautet daher, gesetzlich Krankenversicherten ab dem 50. Lebensjahr eine regelmäßige Überprüfung ihres Gehörs durch den HNO-Facharzt als reguläre Vorsorgeleistung anzubieten, um die Hörgesundheit zu fördern und Folgeerkrankungen zu vermeiden.

Aktionen zum Welttag

Wir laden Sie ein sich selbst aktiv am Welttag des Hörens 2023 zu beteiligen! Machen Sie den Aktionstag zu Ihrem Welttag und geHÖREN Sie daZU! Hier finden Sie Anregungen und Ideen für Ihre Aktionen am 3. März 2023.

Sie haben schon eine Aktionsidee? Wir freuen uns auf Ihre kreativen Einfälle, die wir gerne via Social Media teilen und unterstützen! Nutzen Sie dafür gerne unsere Hashtags #ICHgeHÖREdaZU und #wdh2023. Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn oder melden Sie sich mit Fragen und Vorschlägen gerne bei uns per E-Mail welttagdeshoerens@finkfuchs.de