Den Welttag live erleben

Den Welttag des Hörens füllen deutschlandweit vielfältige Aktionen und Veranstaltungen der zahlreichen Partner, Hörakustiker und HNO-Ärzte mit Leben. In der Regel wird er von einer ganzen Aktionswoche flankiert.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

“Hör nicht auf!” – Motto zum Welttag des Hörens 2020

5,8 Millionen Erwachsene in Deutschland leben mit einem beeinträchtigenden Hörverlust, aber nur jeder Dritte unternimmt etwas dagegen. Sie nehmen das Risiko beruflicher Schwierigkeiten, sozialer Isolation und zum Teil schwerwiegender Folgeerkrankungen in Kauf. Angesichts der hohen finanziellen und gesundheitlichen Folgen unversorgter Schwerhörigkeit rief der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) zum zehnten Mal dazu auf eine Hörminderung rechtzeitig diagnostizieren und versorgen zu lassen. Die deutschsprachige Kampagne mit dem Motto „Hör nicht auf!“ ist ein Appell zur Vorsorge durch regelmäßige Hörtests – für mehr Sicherheit im Alltag, weniger Höranstrengung, besseren Schlaf und gegen ein erhöhtes Demenz- und Depressionsrisiko. Durch die vielfältigen Aktionen und Ideen unserer Partner konnten wir diesem Appell besonderen Nachdruck verleihen und waren bundesweit für gesundes Hören im Einsatz.

Unsere Highlights aus dem Jahr 2020

Menü